Time is up! Blockupy Frankfurt – 16. bis 19.05.

Es ist Zeit, den herrschenden Eliten klar zu machen, dass ihr Großangriff auf die sozialen und demokra­ti­schen Rechte der Menschen nicht wider­standslos bleiben wird. Dass immer mehr Menschen in Europa Solidarität entwi­ckeln, und ihren Widerstand vernetzen, anstatt sich ausein­an­der­di­vi­dieren zu lassen, und dass sie die rassis­ti­sche EU-Praxis nach innen und nach außen durch­schauen und nicht länger hinnehmen.

Das Wuppertaler Solidaritäts-Komitee gegen die EU-Krisenpolitik ruft deshalb zur Teilnahme an Blockupy Frankfurt auf.

weiter­lesen…

Artikel teilen

Soli-Komitee mobilisiert nach Frankfurt!

Das Wuppertaler Solidaritäts-Komitee gegen die EU-Krisenpolitik mobili­siert zu den europa­weiten «BLOCKUPY»-Protesten in Frankfurt/M vom 16. bis 19.Mai 2012.

Hierzu sind verschie­dene Aktivitäten wie Mobilisierungen rund um die verschie­denen Demonstrationen am Maiwochenende in Wuppertal oder eine Mobilisierungs- und Informationsveranstaltung am 12.05 in Arbeit.

Darüberhinaus wird es eine Woche zuvor, am Samstag, den 05.05. auch eine Soli-BLKSK!-Party im AZ geben, deren Erlöse der Organisation einer gemein­samen Anreise nach Frankfurt zukommen sollen.

Vor allem aber möchte das Soli-Komitee allen, die sich am Protest gegen das neoli­be­rale EU-Diktat betei­ligen möchten, Raum zum Austausch und zum gemein­samen Planen bieten. Hierzu treffen sich Aktivisten und Aktivistinnen bis zum 10.Mai ab sofort wöchent­lich am Donnerstagabend um 19:30 Uhr in der Gaststätte «Hayat» in der Schreinerstraße auf dem Elberfelder Ölberg. Gäste sind jeder­zeit herzlich willkommen!

Achtet auf weitere Informationen und Aufrufe, die ab jetzt regel­mäßig veröf­fent­licht werden. (www.soli-komitee-wuppertal.mobi)

Auf die Plätze! Fertig! Los! Take the square!

Wer sich mit dem Gedanken befasst, mit uns zusammen nach Frankfurt zu fahren, kann sich schon jetzt bei uns melden – wir nehmen dann Kontakt auf.
Eine kurze E-Mail reicht: info [ at ] soli-komitee-wuppertal.mobi

Artikel teilen