Deutschland, Deutschland, alles ist vorbei !

Ob Düdeldü, Jodeldö, Pegida oder eben Dügida – es ist und bleibt derselbe – seit Wochen montags in Dresden auf die Straße getra­gene – rassis­tische Mindfuck-Quatsch « besorgter » « Sauercrowd-Wutbürger*innen », der schon zu Beginn der Neunziger nur Auftakt für anschlie­ßende Pogrome und darauf folgende Geset­zes­ver­schär­fungen gegen Migrant*innen gewesen ist. Jetzt wollen die Ängst­li­chen und Lächer­li­chen auch in NRW ihre paranoid-xenophoben Haltungen öffent­lich artiku­lieren und damit ihren Teil zu einer sich selbst­er­fül­lenden Prophe­zeiung vom « Clash of Cultures » beitragen. Ob sie sich das gut überlegt haben ? Der deutsche Furor dürfte viel zu spät kommen – wie eine ernst­hafte Konfron­ta­tion in vielen Städten und Kiezen der Region für sie ausgehen würde, ist schon seit 1980 eigent­lich klar (siehe Video): Nicht gut für die Kartof­fel­auf­läufe. Deutsch­land, Deutsch­land, alles ist vorbei !

Am Montag, den 8.Dezember gilt es zunächst, die Dresden-Plagia­toren und ihre mitmo­bi­li­se­renden Nazi-Kumpane in Düssel­dorf darauf aufmerksam zu machen, was ihnen in NRW blüht wenn sie es ernst meinen sollten.

Drucken
Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You can encrypt your comment so that only so_ko_wpt can read it.