Gegen Antisemitismus, gegen undifferenziertes Idiotentum !

In der Nacht zum heutigen Dienstag gab es einen versuchten Brand­an­schlag auf die Bergi­sche Synagoge in Wuppertal-Barmen. In der scheinbar auch in Wuppertal angebro­chenen Stunde undif­fe­ren­zierten Idioten­tums ruft das so_ko_wpt als Reaktion gemeinsam mit autonomen Gruppen, der Wupper­taler alevi­ti­schen Gemeinde, der Ratsfrak­tion DIE LINKE und anderen zu einer Kundge­bung gegen jeden Antise­mi­tismus auf. Damit wollen wir uns mit den Angehö­rigen der jüdischen Gemeinde in Wuppertal solida­ri­sieren und signa­li­sieren, dass wir sie nicht alleine lassen werden.

Kundge­bung : Heute, Dienstag, 29.07.2014,
17:00 Uhr a.d. Bergi­schen Synagoge in Barmen.

Die von den Tätern offen­sicht­lich beabsich­tigte Gleich­set­zung von israe­li­scher Regie­rungs­po­litik mit dem Judentum finden wir im Übrigen genauso bescheuert und verach­tens­wert, wie die häufig zu verneh­mende Gleich­set­zung von Islam mit Terror und Antise­mi­tismus.

Für uns gilt zur Kundge­bung deshalb :
Wer zur Diffe­ren­zie­rung zu blöd ist, soll verschwinden !

Drucken
Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You can encrypt your comment so that only so_ko_wpt can read it.