Zweites w2wtal-Frühstück mit Geflüchteten

Am Sonntag, den 15.3. findet im ADA in der Wiesen­straße das zweite Kennen­lern-Frühstück für und mit Refugees von welcome to wuppertal (w2wtal) statt (Beginn : 11 Uhr). Ein zehnspra­chiger Einla­dungs­flyer wird seit einer Woche an ausge­wählten Orten ausge­legt und verteilt :

Aus dem Flyer

for other languages (arabic, farsi, french, english, turkish, russian, romanes, romanian, macedo­nian, serbian): please follow this link : w2wtal - invita­tion in 10 languages

Hallo !

Ihr seid neu in Wuppertal angekommen, oder auch schon länger hier ?
Ihr seid Flücht­linge ?

Wir – welcome to wuppertal (w2wtal) – möchten euch kennen­lernen !

Wir sind Wupper­ta­le­rinnen und Wupper­taler, die etwas gegen die Isola­tion von Fücht­lingen unter­nehmen wollen. Wir glauben, dass wir Ausgren­zung und Rassismus nur zusammen überwinden können und wir sind vollkommen unabhängig von Behörden organi­siert, weil wir meinen, dass das deutsche Asylsystem die Isola­tion absicht­lich herbei­führt.

Wir wollen mit Menschen die neu in Wuppertal sind solida­risch sein ; also mit Flücht­lingen und Menschen ohne Aufent­halts­pa­piere, die hier noch nicht viele Kontakte haben und sich nur wenig auskennen.

Wir möchten unser Wissen über die Stadt teilen : Wie (über)lebe ich in Wuppertal ? Wie komme ich billig von Barmen nach Elber­feld oder Vohwinkel ? Wo finde ich gute Leute, günstiges Essen oder einen Tee, ohne rassis­tisch angemacht zu werden ? Gibt es Kultur oder Sport kostenlos ? Wo finde ich vielleicht einen Job ? Kann ich auch ohne Papiere irgendwo deutsch lernen ?

Wir sind keine Exper­tInnen und auch keine karita­tive Organi­sa­tion. Was wir anbieten können, ist mit euch gemeinsam eine Basis für Selbst­or­ga­ni­sa­tion zu schaffen, z.B. durch einen am Leben im Alltag ausge­rich­teten und selbst­or­ga­ni­sierten Sprach­un­ter­richt und durch Öffnung unserer Freun­des­kreise und Netzwerke.

Jeden 3.Sonntag im Monat ab 11 Uhr frühstü­cken wir ab 11 Uhr gemeinsam im ADA ; dabei können wir uns kennen­lernen. Ihr seid herzlich einge­laden. Ankün­di­gungen gibt ein paar Tage vorher auch bei Facebook. Wir sprechen Englisch, Franzö­sisch, Spanisch, Türkisch und Rumänisch. Für andere Sprachen können wir Überset­zungen organi­sieren, fragt uns über E-Mail oder Facebook.

Das ADA ist in Elber­feld (Wiesen­straße 6, Ecke Gathe). (Busli­nien 647, 645, 635, 628, 620 bis Halte­stelle « Gathe»)

Drucken
Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You can encrypt your comment so that only so_ko_wpt can read it.