Interessanter Link in Vorbereitung der Abahlali-Veranstaltung

Am Freitag veran­staltet das so_ko_wpt zusammen mit anderen Partnern im Wupper­taler Autonomen Zentrum eine Filmvor­füh­rung mit Diskus­sion zu Südafrika. Dazu erwarten wir Gäste der „Bewegung der Hütten­dorf­be­woh­ne­rInnen” (Abahlali baseM­jon­dolo).

Streik der Farmar­beiter am 14.November 2012

Passend zu den Diskus­sionen um europäi­sche Streiks und Gewerk­schaften vom letzten Mittwoch, gibt es auch aus Südafrika aktuell einiges zu Arbeits­kämpfen zu berichten. Unorga­ni­sierte Streiks, die sich auch gegen die großen korrupten Gewerk­schaften richten, nehmen immer weiter zu. Die Welle der „wilden Streiks”, die häufig brutal angegriffen werden (siehe das Massaker von Marikana), wächst unauf­hör­lich an, und hat nach den Minen­ar­bei­tern mit den Farmar­bei­tern nun auch die zweite verblie­bene Bastion alter Apart­heits­struk­turen erfasst. Nach dem Massaker an der Platin-Mine von Marikana sind mehrere Hundert­tau­send in verschie­denen Minen in den Streik getreten. Jetzt auch die Farmar­beiter von De Doorns (Western Cape). Und wie die Minen­ar­beiter haben auch die Farmar­beiter dabei keine Hilfe von ANC oder der in der Provinz Western Cape regie­renden DA (Democratic Alliance) zu erwarten.

Zur Vorbe­rei­tung auf unsere Veran­stal­tung am Freitag empfehlen wir die beiden (leider nur englisch­spra­chigen) Artikel, die über den nachfol­genden Link zu errei­chen sind.

 Self-organised strikes on the mines and farms in South Africa

• Filmvor­füh­rung („Dear Mandela”) und Diskus­sion mit Gästen von Abahlali baseM­jon­dolo
• Autonomes Zentrum Wuppertal, Marko­man­nen­straße 3, Wuppertal-Elber­feld

(Gäste : Muziwa­kehe Ndlalose, Vorsit­zender von Abahlali und Thembani Ngongoma, Mitglied Exeku­tiv­ko­mittee)
Freitag, 23.November 2012 ; ab 19:00 Uhr ; Eintritt : Spende
Drucken
Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You can encrypt your comment so that only so_ko_wpt can read it.